Start des Kreisimpfzentrums / Hilfe für Senioren

Für den 22. Januar 2021 ist der Start der Schutz-Impfungen gegen das Coronavirus im Kreisimpfzentrum (KIZ) in Lörrach-Haagen geplant.

Noch sind viele organisatorische Fragen of­fen und bedürfen weiterer Abklärung. Dabei wird von großer Relevanz sein, mit welchen Mengen an Impfstoff das KIZ versorgt wird. Zunächst wird es sehr wenig Impfstoff geben, so dass derzeit von weniger als 200 Terminen pro Woche ausgegangen wird. Das Impfzentrum wird zunächst mangels Impfstoff somit nur an einem oder anderthalb Tagen in der Woche geöffnet sein. Sobald mehr Impfstoff zur Verfügung steht, werden die Öffnungszeiten umgehend erweitert. Daran knüpfen sich auch die Impfterminbuchung über die Telefon-Hotline (116 117) oder die On­line-Anmeldung (www.impfterminservice.de) an.
 

Seit dem 19. Januar 2021 ist es möglich, Impftermine im KIZ im Landkreis Lörrach zu vereinbaren. Gerade für ältere Menschen sind die Formalitäten für das Besorgen des Impftermins nicht einfach.
Die Bürgerhilfe Fröhnd sowie CaDiSo (Caritas, Diakonie, Soziales) Todtnau haben den Verbandseinwohnern ihre Mithilfe in dieser Sache angekündigt und zugesichert.
Die Bürgerhilfe Fröhnd, Telefon 8889868 sowie CaDiSo Todtnau, Telefon 0162 5992698 kümmern sich gerne um Ihren Impftermin!
Für die Vermittlung eines Fahr­dienstes können Sie sich auch an die Bürgerhilfe Fröhnd, Telefon 8889868 wenden.

 

Gemeinde Aitern

Schulweg 6
79677 Aitern
Telefon 07673 350
E-Mail gemeinde.aitern@t-online.de
Kontaktformular

Verbandsverwaltung

Gemeindeverwaltungsverband Schönau im Schwarzwald
Talstraße 22
79677 Schönau im Schwarzwald
Telefon 07673 8204-0
Fax 07673 8204-14

info@schoenau-im-schwarzwald.de
Kontaktformular

Öffnungszeiten der Verbandsverwaltung im Rathaus Schönau

Montag bis Freitag
8.00 bis 12.00 Uhr
Dienstag                    
14.00 bis 18.00 Uhr
Donnerstag
14.00 bis 16.30 Uhr